BFD | Bundesberufsverband der Fachkosmetikerinnen in Deutschland e. V.

Der BFD – die starke Stimme für die Kosmetiker/innen in Deutschland – seit mehr als 50 Jahren.

Nutzen Sie die vielen Vorteile einer Mitgliedschaft im BFD!

Zum Beispiel verleiht der BFD Ihrem Institut oder Ihrer Schule auf Antrag das Prädikat „Vom Bundesberufsverband der Fachkosmetiker/innen in Deutschland anerkanntes Institut“.

Eine Auszeichnung, die durch ein geprägtes Schild an Ihrem Eingang dokumentiert wird und somit Ihr Renommee fördert und das Vertrauen Ihrer Kunden steigert.

BFD-Institut

Künftig werden Mitglieder immer wieder Weiterbildungsangebote von Mitgliedsschulen zu Sonderkonditionen erhalten.

Die sind nur zwei Beispiele – was wir noch alles für Sie tun können finden Sie auf der Seite [Über den BFD]

Fördermitglieder/Partner

Kosmetik InternationalBeauty Forum
Kosmetik & PflegeDEGEUK e. V.BFD Frankfurt
Long Time LinerVerband Cosmetic ProfessionalBFD Frankfurt

Über den Bundesberufsverband

Der Bundesberufsverband der Fachkosmetiker/innen in Deutschland e. V. ist die offizielle Berufsorganisation der Kosmetikerinnen und Kosmetiker aller Branchen, Betriebsgrößen und Betriebsformen in der Bundesrepublik, die berufsständische Interessenvertretung der Kosmetikerinnenund Kosmetiker gegenüber Parteien, Parlamente, Ministerien, Behörden und Verbänden. Der sachkundige Berater und Ansprechpartner der Kosmetikerinnen und Kosmetiker bei allen fachlichen und betrieblichen Problemen.

Aufgaben und Dienstleistungen des Verbandes

Information, Beratung und Anerkennung

Hier liegt die ureigenste Aufgabe eines Berufsverbandes. Sie nimmt deshalb auch den breitesten Raum in der Tätigkeit ein. Aus der Palette seien genannt:

  • Einzelauskünfte
    die mündlich oder schriftlich abgerufen werden können, z. B. anlässlich der Eröffnung eines eigenen Instituts, bei Fragen der Kalkulation, bei Steuer- und Versicherungsfragen etc.
  • Rundschreiben
    die über Verbandsinterna, Aktuelles und sonstige Fachthemen berichten.
  • Mitgliederversammlungen
    in denen die Mitglieder mit dem Vorstand die Verbandsaufgaben diskutieren, konkretisieren und beschließen und denen nicht zuletzt auch der Kontakt zwischen den Mitgliedern angebahnt, ausgebaut und vertieft wird.
  • Anerkennung
    Vom BFD  „anerkanntes Institut“, ein Prädikat, das in den Fachkreisen Geltung hat und bei Vorliegen der Voraussetzungen an qualifizierte Mitglieder auf Antrag verliehen wird.

Weiterbildung

Berufsfördernde Veranstaltungen

Der BFD sieht es als eine vorrangige Aufgabe, der Fort- und Weiterbildung seiner Mitglieder zu dienen. Aus dem großen Strauß der Möglichkeiten seien folgende besonders hervorgehoben:

  • Fortbildungsseminare
    Die an den vom BFD anerkannten Berufsfachschulen und Fortbildungszentren abgehalten werden.
  • Seminare und Vorträge
    die aus besonderem Anlass in den verschiedenen Bundesländern stattfinden.
  • Austauschmöglichkeiten
    die sich über den Verband für Praktikanten und Berufstätige mit dem Ausland verwirklichen lassen.

[weiterlesen..]